Sporthalle Hollen

 

Projekt:
Neubau einer Sporthalle mit Kindergarten in Hollen

Auftraggeber:
Fertigteilwerk Wesermünde GmbH & Co. KG

Ausführung:
2003 - 2004

Planungsleistung:
Tragwerksplanung für Fertigteile

 

Bild vergrößernProjektbesonderheiten:

Die Grundfläche der Halle beträgt L / B = 50.00 / 20.00 m Trauf- u. Firsthöhe ca. 5,80 / 6,35 m. Für die umlaufenden Außenwände sowie die Tennwände zwischen Kindergarten und Gerätelager der Sporthalle wurden in 18 cm dicken Fertigteilwänden ausgeführt. Die Wände sind 40 cm in der Sohlplatte eingespannt. Die Wände dienen der Dachkonstuktion aus Stahl als Auflager. Die Zwischendecke wurde nachträglich als Filigran-Elementdecke ausgeführt. Zwei Geschoßtreppen wurden ebenfalls als Fertigteile gefertigt.

>> Nächtes Opjekt

.

------Home - Referenzen - Kontakt - Impressum - Links